Montag, 6. Juli 2020

Gründe, weswegen Sie freundlich sein sollten

Mental Health depiction




von Natalie Wilson

Es ist eine turbulente Zeit für uns alle und mehr denn je an der Zeit, uns auf unsere Gesundheit zu konzentrieren. Für alle, die noch ein wenig Hilfe in Bezug auf die physische Gesundheit benötigen, haben wir eine Liste mit Ideen zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, positiv, optimistisch und gesund zu bleiben.

Die Welt befindet sich in einer Zeit, in der ein überwältigender Mangel an Klarheit besteht. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Fragen unbeantwortet bleiben, Entscheidungen schnell und eventuell überstürzt getroffen werden und Menschen kommen und gehen.

In jedem Menschen brauen sich Gefühle der Angst, der Isolation und des Verlustes zusammen. Für diejenigen, die mit psychischer Gesundheit zu kämpfen haben, haben sich die Dinge verschärft. Aber auch die, die keine Vorgeschichte haben, befinden sich jetzt in einer Situation, die sie nicht wirklich getestet haben.

Diese Zeit hat jedoch Beispiele für außergewöhnliche Großzügigkeit und die Stärke der Gemeinschaft und des Zusammenkommens beleuchtet. Wir reflektieren das Thema und zeigen, wie Freundlichkeit einen großen Einfluss haben kann.

Die Mental Health Foundation hat eine hervorragende Liste von Tipps für die Verbreitung von Freundlichkeit. Wir haben die folgende Liste in drei Kategorien zusammengefasst, in der Hoffnung, dass Sie zu einem Mantra werden, das Ihnen zu diesem Zeitpunkt hilft.


Anrufe


Ein Anruf bei einem guten Freund oder einem Familienmitglied kann der Höhepunkt des Tages sein. Ein kleiner Plausch, ein bisschen Lachen und eine Geschichte von außerhalb der vier Wände zu hören, ist aufregend und verspricht Hoffnung.

Wenn etwas so unerwartetes wie eine globale Pandemie passiert, ist dies der perfekte Zeitpunkt um sich anzustrengen und um wieder mit Menschen in Kontakt zu treten, mit denen Sie den Kontakt verloren haben. Jetzt ist mehr denn je Zeit, den Hörer abzunehmen und jemanden anzurufen!
  • Rufen Sie einen Freund an, mit dem Sie eine Weile nicht gesprochen haben.
  • Melden Sie sich bei einem Freund, Nachbarn oder Familienmitglied, der Einsamkeit und Selbstisolation erlebt.
  • Vereinbaren Sie einen Telefon- oder Videoanruf.
  • Halten Sie ein Mittagessen per Videoanruf ab.
  • Verleihen Sie Ihr Ohr – rufen Sie einen Kollegen an und fragen Sie, wie er mit den Änderungen der Routine zurecht kommt.


Tee oder Kaffee trinken


Es gibt nichts schöneres als eine Tasse Tee oder Kaffee. Wenn Sie sich das nächste Mal eine Tasse machen, überlegen Sie, ob Sie dies mit jemandem teilen können. Ob mit jemandem, mit dem Sie zusammen wohnen oder mit einem Bekannten. Tun Sie jemandem etwas Gutes.


#Social


Das Aufwachen mit einem entzückenden Hundevideo oder ein motivierendes Zitat kann die Perspektive des Tages verändern. Für einige ist das selbstverständlich, aber nicht jeder ist mit sozialen Medien vertraut.

Nehmen Sie sich also für den nächsten Artikel, das Video, das Zitat, den Witz, auf den Sie stoßen, eine Minute Zeit, um zu überlegen, wem dies den Tag verschönern könnte und senden Sie es ihnen.
  • Senden Sie einen motivierenden Text an Freunde, die in Probleme stecken
  • Senden Sie jemanden einen Witz, um ihn aufzuheitern
  • Senden Sie jemanden ein Bild von einem süßen Tier
  • Senden Sie ein inspirierendes Zitat an jemanden
  • Senden Sie einen interessanten Artikel an jemanden


Ein Hinweis an unsere Teilnehmer


Bei Firebrand konzentrieren wir uns auf die Bereitstellung von Ressourcen und Support, um sicherzustellen, dass jemanden uns kontaktieren kann, wenn er Unterstützung benötigt.

Wir sind uns bewusst, dass viele Teilnehmer von Zuhause aus arbeiten, und wir setzen uns mit ihnen in Verbindung um sicherzustellen, dass sie zu diesem Zeitpunkt über ihre geistige Gesundheit nachdenken.

Es ist umbedingt erforderlich, dass niemand in der Stille leidet, und wir ermutigen alle, sich daran zu erinnern und sich zu unterhalten. Ob eine virtuelle Tasse Tee, einen Text an jemanden, von dem Sie seit einiger Zeit nichts mehr gehört haben, oder eine kleine Geste – es kann einen großen Unterschied machen.

Sie finden auf Ihrer Online-Support-Seite in OneFile weitere Unterstützung mit Links zu wichtigen Support-Mechanismen. Weitere Unterstützung erhalten Sie direkt von Firebrand – kontaktieren Sie uns unter safeguarding@firebrandtraining.com.



Natalie Wilson ist die Leiterin der Arbeitgeberpartnerschaften bei Firebrand. Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Ausbildung und im Kompetenzbereich hat sie viele maßgeschneiderte Lernprogramme geleitet. Das Bewusstsein für psychische Gesundheit ist für sie von größter Bedeutung.