Montag, 19. April 2021

Microsoft News bei den Zertifizierungen für Sicherheit, Compliance und Identity: Vier neue Examina verfügbar!


Die Nachfrage nach Technologie zur Schließung neuer Sicherheitslücken wächst und wird immer dringlicher. Lesen Sie im folgenden alles, was Sie über die neuen Zertifizierungen von Microsoft wissen müssen und warum Sie sich für den Bereich "Security" zertifizieren lassen sollten.

Microsoft hat kürzlich 4 neue Sicherheitszertifizierungen im Rahmen eines neuen Microsoft Career Pathway eingeführt. Microsofts Mission, die Schließung der digitalen Sicherheitslücken zu unterstützen, brachte diese Sicherheitszertifizierungen ans Licht.

"Mit der Zunahme komplexer Cyberattacken und der Tatsache, dass immer mehr Mitarbeiter remote arbeiten, wächst der Bedarf an Cybersecurity-Fachkräften von Tag zu Tag... weltweit fehlen schätzungsweise 3,5 Millionen Sicherheitsexperten."

Zu den neuen Sicherheitszertifizierungen von Microsoft gehören:
- Microsoft Certified: Security Operations Analyst Associate | Prüfung SC-200
- Microsoft Certified: Identity and Access Administrator Associate | Prüfung SC-300
- Microsoft Zertifiziert: Information Protection Administrator Associate | Prüfung SC-400
- Microsoft Zertifiziert: Sicherheit, Compliance und Branchengrundlagen | Examen SC-900

Im folgenden Blog erfahren Sie Details zu den einzelnen neuen Zertifizierungen, welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen und warum Sie sich zertifizieren lassen sollten.

Microsoft: Security Operations Analyst Associate | Prüfung SC-200

Dauer: 3 Tage
Prüfung: Prüfung SC-200

Durch den Microsoft Certified: Security Operations Analyst Associate lernen Sie, Bedrohungen für Ihr Unternehmen mit Microsoft Azure Sentinel, Azure Defender, Microsoft 365 Defender und Sicherheitsprodukten von Drittanbietern zu untersuchen und darauf zu reagieren.

Sie werden Kenntnisse über die Zusammenarbeit mit Stakeholdern aufbauen, um Informationstechnologiesysteme für Ihr Unternehmen zu sichern. Sie werden auch lernen, wie man:
Reduzieren des Geschäftsrisikos durch schnelle Beseitigung aktiver Angriffe in der Umgebung
Beratung bei der Verbesserung von Praktiken zum Schutz vor Bedrohungen
Verstöße gegen Unternehmensrichtlinien an die zuständigen Stakeholder weiterleiten

Voraussetzungen: Es gibt keine formalen Voraussetzungen für diesen Kurs.


Microsoft: Identity and Access Administrator Associate | Prüfung SC-300

Dauer: 3 Tage
Prüfung: SC-300

In diesem beschleunigten Microsoft Certified: Identity and Access Administrator Associate lernen Sie, das Identitäts- und Zugriffsmanagementsystem Ihres Unternehmens mit Hilfe von Azure AD zu entwerfen, zu implementieren und zu betreiben.

Sie lernen eine Vielzahl von Verwaltungsaufgaben wie die Bereitstellung von sicherem Authentifizierungs- und Autorisierungszugriff auf Unternehmensanwendungen. Sie werden auch lernen, wie man:
Fehlersuche, Überwachung und Berichterstellung für die Identitäts- und Zugriffsumgebung
Nahtlose Erfahrungen und Selbstverwaltungsfunktionen für alle Benutzer bereitstellen
Zugriff und Governance anpassen

Voraussetzungen: Es gibt keine formalen Voraussetzungen für diesen Kurs.


Microsoft: Information Protection Administrator Associate-Prüfung SC-400

Dauer: 2 Tage
Prüfung: SC-400

Mit dem Erreichen der Microsoft Certified: Information Protection Administrator Associate-Zertifizierung wissen Sie, wie Sie Kontrollen planen und implementieren, um die Compliance-Anforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen. Sie sind in der Lage, Anforderungen und Compliance-Kontrollen in die technische Implementierung zu übersetzen und die Kontrollverantwortlichen Ihres Unternehmens dabei zu unterstützen, konform zu werden und zu bleiben.

Sie werden auch lernen, wie man:
Anwendbare Anforderungen definieren und IT-Prozesse und Abläufe anhand dieser Richtlinien und Kontrollen testen
Richtlinien und Regeln für die Klassifizierung von Inhalten, die Vermeidung von Datenverlusten, Governance und Schutz erstellen
mit der Compliance- und Sicherheitsleitung wie dem Chief Compliance Officer und dem Security Officer zusammenarbeiten

Voraussetzungen: Es gibt keine formalen Voraussetzungen für diesen Kurs.

 

Microsoft: Sicherheit, Compliance und Branchengrundlagen-Prüfung SC-900

Dauer: 1 Tag
Prüfung: SC-900

In diesem beschleunigten Microsoft Certified: Security, Compliance and Industry Fundamentals lernen Sie die Grundlagen von Sicherheit, Compliance und Identität (SCI) für Cloud-basierte und verwandte Microsoft-Dienste kennen.

In nur 1 Tag werden Sie Wissen aufbauen über:
Microsofts Datenschutzprinzipien
Azure Active Directory, Azure Network Security-Gruppen und Azure DDos-Schutz
Der Nutzen und die Anwendungsfälle von Azure Defender - zuvor der Cloud-Workload

Voraussetzungen: Es gibt keine formalen Voraussetzungen für diesen Kurs.

Microsoft-Sicherheitszertifizierung erhalten

Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese neuen Sicherheitszertifizierungen nicht die bestehenden wie MS-500 abwerten: Microsoft 365 Security Administrator oder AZ-500: Microsoft Certified Azure Security Engineer, sondern sie sind das Ergebnis davon, wie schnell sich die Technologie und ihr Bedarf entwickelt. neue Technologie

Zu guter Letzt, Firebrand ist ein Microsoft Gold Partner for Learning. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie über uns trainieren, Zugang zu offiziellen Prüfungen und Microsoft Official Curriculums (MOCs) erhalten und von Microsoft Certified Trainern (MCTs) lernen können.